Glossar

Jumbo Frames

Der Begriff Jumbo Frames setzt sich aus dem englischen Begriff Frames für Rahmen und dem in der Umgangssprache verwendeten Begriff Jumbo für Dinge in Übergröße zusammen. Im Internet wird die Bezeichnung Jumbo Frames für zusammengefasste Daten verwendet, die auf der Basis des Standards IEEE 802.3 eine Größe von 1.518 Bytes überschreiten. Alle Pakete, die Größen von bis zu 1.518 Bytes haben, werden einfach nur als Frames bezeichnet.

Wo kommen Jumbo Frames zum Einsatz?

Die Technologie der in Jumbo Frames gebündelten Daten werden vor allem beim Datenaustausch zwischen den Knotenpunkten eines Netzwerks verwendet, da sie eine höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit als normale Frames ermöglichen. Allerdings muss vor der Anwendung der Jumbo Frames geprüft werden, ob sämtliche Bestandteile eines Netzwerks kompatibel sind. Anderenfalls besteht ein Jabber-Risko. Jabber wird die Blockade von Netzwerkteilen genannt, die durch Datenpakete entsteht, die nicht den Standards entsprechen und von den Switches und Routern nicht verarbeitet werden können.

Wo bringen Jumbo Frames noch Vorteile?

Eine wichtige Rolle spielen Jumbo Frames bei der Datensicherung. Professionelle Webdesigner profitieren von dieser Übertragungstechnik beispielsweise dann, wenn sie die Datenbanken zu umfangreichen Websites offline sichern oder auf einen anderen Server übertragen möchten. Sinn machen Jumbo Frames allerdings nur, wenn für die Übertragung der Daten eine Breitbandverbindung genutzt werden kann.

Wie lässt sich die Maximalgröße der Jumbo Frames bestimmen?

Eine vereinfachte Anwendung der Jumbo Frames kann das Verfahren Path MTU Discovery angewendet werden. Dabei handelt es sich um eine Technologie zur dynamischen Erkennung der maximalen Größe der Datenpakete, die innerhalb eines Netzwerks ohne das Risiko von Störungen verschickt werden können. Um die höchstmögliche Größe der Jumbo Frames zu ermitteln, werden testweise IPv4- und IPv6-Pakete verschickt und so die „Flaschenhälse“ der Netzwerke ausfindig gemacht. Alternativ können TCP-Datenpakete versendet werden, wenn die IPv4- und IPv6-Pakete beispielsweise von einer Firewall blockiert werden.


Interessiert? Erfahren Sie mehr zum Thema "Jumbo Frames" - kontaktieren Sie uns jetzt

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen