Online Marketing

Welche Plugins für WordPress sind ratsam?

Als Plugins werden ergänzende Softwaremodule bezeichnet, die zusätzliche Funktionen in ein Programm einfügen. Sie sind für Browser und Office-Pakete ebenso zu bekommen wie für das Content Management System WordPress. Einige dieser Plugins sind sehr nützlich, während auf andere Varianten gut verzichtet werden kann. Unverzichtbar jedoch sind die Plugins für WordPress, mit denen die Suchmaschinenoptimierung unterstützt werden kann.

Sitemap Plugins für WordPress– Welche sind hilfreich?

Eine Sitemap begünstigt das schnelle Indexieren neuer Inhalte durch die großen Suchmaschinen. Dafür stehen verschiedene Versionen zur Auswahl. Wer nicht den Wunsch hat, in den Google News zu erscheinen, kommt gut mit dem Plugin Google Sitemap von BestWebSoft in der kostenlosen Variante aus. Es bietet die Möglichkeit, eine Sitemap automatisch erstellen und aktualisieren zu lassen. Diese kann dann mit der Hilfe der Google Webmaster Tools direkt übermittelt werden, indem dort einfach der Link zur Sitemap eingetragen wird. Etwas mehr Einstellungsmöglichkeiten und Nutzerkomfort bietet das WordPress-Plugin XML Sitemap & Google News Feeds vom Programmierer RavanH. Dort lassen sich zusätzliche Keywords für die überregionale und regionale News-Suche einbinden. Außerdem wird von diesem Plugin nicht nur Google angepingt, sondern es werden auch andere Suchmaschinen wie BING, Baidu und Yandex über die Aktualisierungen benachrichtigt. Das fördert eine schnellere Indexierung und dient damit entscheidend der Suchmaschinenoptimierung.

Welche SEO Plugins für WordPress sind zu empfehlen?

Wer mit einer Website startet, kommt gut mit dem kostenlosen Plugin SEO WordPress von Mervin Praison aus, bei welchem jederzeit ein Upgrade auf eine kostenpflichtige Version möglich ist. Die Chance, einen Titel, Keywords und eine Description für die Suchmaschinen zu hinterlegen, bieten beide Versionen. Der Unterschied besteht darin, dass bei der kostenlosen Variante von SEO WordPress die Zeichen der Titel, der Keywords und der Description nicht automatisch gezählt werden. Möchte man die Vorgaben von Google und Co. einhalten, kommt man beim kostenlosen Plugin SEO WordPress um eine manuelle Zählung oder den Check in einem Office-Programm nicht herum. Wer sich den ergänzenden Komfort einer automatischen Längenprüfung der Tags, Beschreibungen und Titel bei der Suchmaschinenoptimierung gönnen möchte, wird derzeit einmalig mit etwa zwanzig Euro pro Seite zur Kasse gebeten, auf der dieses Plugin genutzt wird.

Welchen Nutzen bringt das Captcha Plugin für WordPress?

Das Plugin Captcha für WordPress dient in erster Linie dazu, maschinelle Anmeldeversuche und Registrierungen in einem Blog zu verhindern. Damit wird gleichzeitig dafür gesorgt, dass Hackern der Zugang erschwert wird. Sie können keine Software zum Testen möglicher Admin-Passwörter verwenden, denn bei der Aktivierung von Captcha müssen Rechenaufgaben gelöst werden. Der Nutzer kann bei Captcha für WordPress selbst bestimmen, welche arithmetischen Operationen dabei verwendet werden. Die zu lösenden Aufgaben können als Ziffern, in Worten oder als Kombination aus beiden Elementen angezeigt werden. Bei den Einstellungen hat der Anwender die Wahl, ob er die Aufgaben nur beim Login oder beispielsweise auch beim Hinterlegen von Kommentaren anzeigen lassen möchte. Letzteres ist ratsam, weil sich damit eine Flut unerwünschter Kommentare zum Linkaufbau für Drittseiten wirksam verhindern lässt.

WordPress Social Ring – ein sehr intelligentes Plugin für WordPress

Wer im Interesse einer effizienten Suchmaschinenoptimierung mit einem kostenlosen Plugin eine Kooperation einer Blogseite mit allen gängigen Social Networks unterstützen möchte, ist mit WordPress Social Ring von Niccolò Tapparo und Fabio Gioria gut beraten. Es bietet nicht nur die Buttons für Facebook, Google+ und Twitter, sondern erlaub das Liken und Teilen auch bei Pin it, LinkedIn und StumbleUpon. Mit den letzten Aktualisierungen haben die Programmierer in das Plugin WordPress Social Ring auch Buttons eingebaut, mit denen sich die Artikel komfortabel drucken, als PDF speichern und per Mail verschicken lassen. Dabei erfolgt die Umwandlung jedoch über eine Drittseite, was bei den Angaben zum Datenschutz mit beachtet werden muss.

Beiträge in WordPress aufwerten mit Short Codes Ultimate

Mit dem Plugin Short Codes Ultimate werden mehr als fünfzig neue Möglichkeiten zur Gestaltung der Artikel in WordPress eingefügt. So kann die Anzeige von Drittinhalten beispielsweise über eine Lightbox innerhalb der eigenen Seite erfolgen. Das hat bei der Suchmaschinenoptimierung den Vorteil, dass die Besucher nicht zum „Abwandern“ verleitet werden. Ebenso interessant ist die Tabellenfunktion, die WordPress von Haus aus nicht bietet. Dort stehen verschiedene Optionen zur Auswahl, die sogar den Aufbau einer kleinen „Seite innerhalb der Seite“ ermöglichen. Auch sind Funktionen wie beispielsweise Dropcaps und Tooltipps enthalten. Verlinkte Inhalte können mit Short Codes Ultimate nicht nur als farbig markierter Text angezeigt, sondern blitzschnell in echte Buttons verwandelt werden. Ein „Schummelsheet“ hilft dabei, die einzelnen Elemente farbig an das Layout der gesamten Website anzupassen. Eine Unterstützung für die Integration von Inhalten der Plattformen YouTube und Vimeo bringt das Plugin Short Codes Ultimate ebenfalls mit.

Jetzt über WordPress beraten lassen.

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen