Online Marketing
Erfolg von Online Marketing steigt durch Werbung in klassischen Medien

Das Online Marketing verdrängt die TV-Werbung nicht. Das Gegenteil ist der Fall, denn TV-Werbung ist ein guter Support für den Erfolg einer Website.

Erfolg von Online Marketing steigt durch Werbung in klassischen Medien

Lange Zeit gab es Befürchtungen, dass das Online Marketing zu massiven Einbußen ein den Werbeeinnahmen klassischer Medien führen würde. Diese Befürchtungen waren überflüssig, wie aktuelle Studien aus den USA zeigen.

Wer regelmäßig Fernsehen schaut, konnte bereits feststellen, dass das Online Marketing zumindest die TV-Werbung nicht verdrängt. Stattdessen unterliegt sie einen strategischen Wandel, der darauf abzielt, mehr Zuschauer zu erreichen.

Online Marketing vs. TV-Werbung: Was passiert gerade?

Viele Unternehmen haben erkannt, dass sie auf die klassische TV-Werbung als Ergänzung für das Online Marketing nicht verzichten können. Dazu haben die Sender ein ganzes Stück beigetragen. Immer mehr Sender rücken von der Praxis ab, die Werbung in festen Blöcken mit fünf bis sieben Minuten Länge zu integrieren. Stattdessen legen sie Werbepausen mit zwei bis drei Werbeclips ein, deren Länge insgesamt zwei Minuten nicht übersteigt. Damit ist die Gefahr gering, dass die Zuschauer auf einen anderen Sender zappen. Erste amerikanische Sender gehen noch einen Schritt weiter. Sie verteilen die TV-Werbung auf zahlreiche Blöcke mit jeweils 30 Sekunden. Da hier das Risiko der Zuschauerabwanderung nahe Null ist, wird die TV-Werbung für Unternehmen deutlich lukrativer als in der Vergangenheit. Seither sind die Werbeeinnahmen der Sender erheblich gestiegen.

Wie hilft die TV-Werbung dem Online Marketing?

Die Art der TV-Werbung verändert sich. Die Werbeclips sind deutlich kürzer, was eine erhebliche Kosteneinsparung bedeutet. Die Kosten für TV-Werbung erheben die Sender pro Sekunde Länge eines Werbeclips. Anstatt ausführliche Informationen zu liefern, verweisen immer mehr Clips auf weitergehende Informationen auf Websites und in Onlineshops. Das Resultat sind signifikant erhöhte Zugriffszahlen unmittelbar nach der Ausstrahlung der Clips. Den Zusammenhang mit dem Zeitpunkt der Ausstrahlung und den Zugriffszahlen kann jeder Internetuser selbst prüfen. Ein gutes Beispiel sind die in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ vorgestellten Innovationen. Unmittelbar während und nach der Ausstrahlung sind die Websites der Gründer oftmals überlastet. Die Server sind nicht mehr in der Lage, die Suchanfragen zu beantworten.

TV-Werbung als Support fürs Online Marketing erfordert technische Maßnahmen

Eine solche Überlastung der Server müssen die Betreiber der Websites dringend vermeiden. Wer TV-Werbung als Unterstützung für das Online Marketing nutzen will, muss sich auf den Zeitpunkt der Ausstrahlung vorbereiten. Die zu bewerbenden Websites müssen frühzeitig auf Server mit guten Leistungsreserven umziehen. Wer das nicht tut, verschenkt wertvolles Neukundenpotential. Sind die angefragten Inhalte vorübergehend nicht verfügbar, geraten sie in der Hektik des Alltags meistens in Vergessenheit. Kaum jemand macht sich die Mühe, sich Notizen zu machen, um später noch einmal zu suchen.

Kombination aus TV-Werbung und Online Marketing muss die Kosten nicht erhöhen

Das ist eine der Schlussfolgerungen der beim US-Magazin DIGIDAY veröffentlichten Studie. Es erfolgt lediglich eine Kostenverschiebung. Die Kosten für das Online Marketing sinken in gleichem Maße, wie die Ausgaben für TV-Werbung steigen. Dafür ist unter anderem die Preispolitik von Google verantwortlich. Die Gebühren für das Suchmaschinenmarketing für Produkte und Leistungen mit geschützten Markennamen sind in letzter Zeit kontinuierlich gestiegen. Damit wurde die Fernsehwerbung auf der Kostenseite wieder wettbewerbsfähiger. Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass die Fernsehzuschauer das Smartphone in der Regel griffbereit haben. So müssen sie nicht erst aufstehen und zum Computer laufen, um nach den beworbenen Produkten und Namen zu suchen. Das heißt, der komfortable Zugriff auf das Internet mit mobilen Endgeräten spielt eine wichtige Rolle. Er dürfte auch in den nächsten Jahren dafür sorgen, dass das Online Marketing die klassische Fernsehwerbung nicht vom Markt verdrängt.

Lassen Sie sich jetzt von uns individuell beraten.

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen