Online Marketing

Wie Onlineshops YouTube für sich nutzen können

Ob ein Onlineshop „gut“ oder „schlecht“ ist, wird von den potentiellen Kunden schon seit einiger Zeit nicht mehr nur anhand der verfügbaren Produkte und Preise beurteilt. Hier rücken die Themen Sicherheit und Service ständig weiter in den Mittelpunkt. Das hat zur Folge, dass sich Betreiber von Onlineshops um eine SSL-Zertifizierung für ihre Website bemühen sollten. Nur dann fühlen sich Kunden bei der Bestellung und der Bezahlung wirklich sicher. Auch die Gütesiegel von Trusted Shops oder vom TÜV tragen entscheidend dazu bei. Ein guter Support zu den Produkten ist ebenfalls ein unverzichtbares Muss. Er lässt sich optimal mit den notwendigen Elementen der Suchmaschinenoptimierung verbinden, wie das Beispiel YouTube zeigt.

Warum ist YouTube für Onlineshops interessant? – Ein Blick auf die Zahlen

Die auf die Veröffentlichung von Videos spezialisierte Plattform YouTube wurde von der Google Inc. im Februar 2005 ins Leben gerufen. Allein in Deutschland zählte YouTube im Jahr 2012 nach den Angaben von Google etwa 38 Millionen Nutzer. Dass YouTube für die Bekanntmachung der Produkte von Onlineshops bestens geeignet ist, belegen auch andere statistische Angaben. Schon im Jahr 2010 verzeichneten die Inhalte von YouTube pro Tag über zwei Milliarden Aufrufe weltweit. Die Tendenz ist weiter steigend. Mittlerweile verursacht YouTube je nach Quelle zwischen zehn und zwanzig Prozent des mit dem Protokoll HTTP realisierten Datentransfers.

YouTube lässt sich sehr einfach als Werbeplattform ausnutzen

Praktisch für die Betreiber der Onlineshops ist, dass die Plattform YouTube mittlerweile in mehr als sechzig Sprachen verfügbar ist. Sie bietet eine interne Suchfunktion, mit deren Hilfe Videoclips nach Stichworten und nach Publishern gefunden werden können. Selbst wenn ein Nutzer mit einem Keyword Produktvideos eines anderen Anbieters sucht, werden die Videos zum eigenen Shopsortiment als Vorschläge in der rechten Sidebar mit angezeigt. Die Auswahl erfolgt nach ähnlichen Kriterien wie bei der Werbung mit Google Adwords. Wer in seinen für die Werbung eingesetzten Printmedien, der TV-Werbung, auf der Website und bei YouTube den Ansatz Corporate Identity konsequent verfolgt, erreicht auf YouTube nicht nur potentielle Neukunden, sondern kann sich auch bei denjenigen in Erinnerung bringen, die im eigenen Onlineshop schon einmal bestellt haben.

Was eignet sich für einen Onlineshop als Publikation bei YouTube?

Vor allem bei Geräten mit umfangreichen Funktionen ist es häufig schwierig, diese in einer verbalen Produktbeschreibung im Onlineshop unterzubringen. Hinzu kommt, dass mit einem Video viel besser Emotionen und Wünsche beim Betrachter geweckt werden können. Wenn der Betrachter in einem Video bei YouTube sieht, wie einfach sich beispielsweise verschiedene Heißgetränke in einem Kaffeeautomaten zubereiten lassen, wird er sich eher für einen Kauf entscheiden, als wenn ihm dies in einer verbalen Beschreibung erklärt wird. Alternativ können bei YouTube natürlich auch Videos zum Umgang mit den Geräten nach dem Kauf veröffentlicht werden. Sie dienen als Ergänzung der oftmals leider nicht ganz laientauglichen Handbücher und werden von den Besuchern und potentiellen Kunden des Onlineshops als Bereicherung beim Service des Händlers wahrgenommen.

Einbindung von Videos von YouTube auf Websites ist kinderleicht

Im Interesse der Sichtbarkeit der Angebote eines Onlineshops und damit auch der Suchmaschinenoptimierung betreiben viele Onlineshops als Ergänzung einen eigenen Blog. Für dessen Erstellung verwenden die Experten für Webdesign in aller Regel Content Management Systeme, mit denen der Shopbetreiber selbst seine Inhalte pflegen kann. Ganz vorn rangiert dabei WordPress. Für WordPress gibt es interessante Plugins, bei denen sich der Anwender keine Gedanken um die Generierung des notwendigen Quellcodes für die Einbindung der auf YouTube veröffentlichten Videos machen muss. Ein gutes Beispiel dafür ist das Plugin Shortcodes Ultimate. Dort reichen einige Mausklicks aus, um das Video von YouTube punktgenau in einen Artikel einzubinden.

Fazit: Das Potential von YouTube sollten bei einem Onlineshop unbedingt mit Aufmerksamkeit bedacht werden. Es bringt Vorteile beim Service für die Kunden und bei der Suchmaschinenoptimierung.

Jetzt beraten lassen!

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen