Online Marketing
Haltbarkeit Keywords

Suchmaschinenoptimierung – Welche „Haltbarkeit“ haben gute Keywords?

Bei der professionellen Suchmaschinenoptimierung steht die Nachhaltigkeit bei der Auswahl der Keywords im Vordergrund. Das bedeutet aber nicht, dass Suchbegriffe mit einer zeitlich begrenzten „Haltbarkeit“ komplett vernachlässigt werden dürfen. Gerade sie bieten die Chance, eine Website – wenn auch kurzfristig – auf den vorderen Plätzen der von Google, BING und Co, angebotenen Suchergebnisse zu platzieren. Damit können Wirkungen erzielt werden, die sich auch langfristig bei der Suchmaschinenoptimierung positiv bemerkbar machen.

Was fällt unter den Begriff kurzlebige Keywords?

Kurzlebige Keywords finden sich in den täglichen Schlagzeilen. Lässt sich gerade ein Filmstar scheiden und es gibt dabei einen medienwirksamen „Rosenkrieg“, dann sind die Namen der Beteiligten Suchbegriffe, die mit besonderer Häufigkeit in die Suchfenster eingetippt werden. Als Keywords mit kurzer Wirksamkeit eignen sich die Namen gerade aktiver Vulkane und die Bezeichnungen bevorstehender Fachmessen. Ebenso bieten sich Produktbezeichnungen als Keywords mit zeitlich begrenzt erhöhter Wirksamkeit an. Dabei werden von den Experten für Suchmaschinenoptimierung vorrangig die Kennungen der Produkte beachtet, die auf Fachmessen wie beispielsweise der CeBIT präsentiert werden. Ebenso kommen TV-Sendungen und die Namen der Teilnehmer als Suchbegriffe mit „begrenzter Haltbarkeit“ in Frage. Bei diesen Keywords wird ein temporär erhöhter Traffic generiert, der die allgemeine Platzierung einer Website verbessert. Allerdings macht die Suchmaschinenoptimierung über kurzlebige Keywords ziemlich viel Arbeit, da sie regelmäßig erneuert werden müssen. Wer eine Website mit dieser Art der Suchbegriffe dauerhaft weit vorn in den Suchergebnissen halten möchte, muss regelmäßig zu den Ersten gehören, die lesenswerte Informationen dazu veröffentlichen.

Wie lassen sich kurzlebige Keywords optimieren?

Verwendet ein professioneller Suchmaschinenoptimierer kurzlebige Keywords, kann er mit etwas Schlitzohrigkeit dafür sorgen, dass sie auch langfristig wirksam werden. Beispielsweise bei der Vorstellung von Gerichtsurteilen sollten immer das komplette Aktenzeichen und die Bezeichnung des Gerichts mit den thematischen Keywords verknüpft werden. Dadurch ergeben sich gleich vier voneinander unabhängige Suchbegriffe, mit denen der Artikel gefunden werden kann: das Thema, das Aktenzeichen, die Bezeichnung des Gerichts und der Ortsname. Wer schlau ist, gibt das Datum mit an. Viele Internetuser interessieren sich für die Geschichte des Weltgeschehens und könnten die Seite dann lediglich über die Eingabe des Datums als Suchbegriff finden. Noch deutlicher wird das Potential der Optimierung kurzlebiger Keywords bei Berichten über geplante Streiks. In Deutschland war Mitte Februar 2015 der Suchbegriff „Bahnstreik“ ganz weit oben. Allerdings haben die Internetnutzer gezielt nach Informationen zu den daraus resultierenden Einschränkungen zu bestimmten Terminen gesucht. Zu dieser Zeit ließen sich über die Kombination „Bahnstreik + Datum“ zeitweise immense Steigerungen bei der Zahl der Impressionen und Seitenaufrufe generieren.

Welche Keywords sind langfristig wirksam?

Einige Suchbegriffe haben sich zu regelrechten „Dauerbrennern“ entwickelt. Gute Beispiele dafür sind „Versicherung vergleichen“ und „Kredit vergleichen“. Wer bei der Suchmaschinenoptimierung mit solchen allgemeinen Keywords arbeitet, sollte sich immer der Tatsache bewusst sein, dass er eine hohe Zahl von Mitbewerbern hat. Auch hier besteht deshalb die Notwendigkeit, diese Suchbegriffe mit spezifischen Informationen zu erweitern. Wer genau weiß, was er will, der sucht gezielt mit Keywords wie „Konsumkredit ohne Schufa vergleichen“ oder „KFZ-Versicherung ohne Selbstbeteiligung vergleichen“. Ein guter Fachmann für Suchmaschinenoptimierung wird genau deshalb bei der Gestaltung der Keywords Alleinstellungsmerkmale einer Website bzw. eines Anbieters mit beachten. Auch die Ergebnisse von Studien sowie statistische Daten sind für die langfristige Suchmaschinenoptimierung gut geeignet, weil danach immer wieder gesucht wird. Die optimalen Keywords bestehen in diesem Fall aus dem Ersteller der Statistiken oder Studien, dem Titel der Studie bzw. Themenbereich der Statistik sowie dem Datum der Publikation. Wer sich an diesen Aufbau hält, kann auch mit vermeintlich sehr allgemeinen Keywords gute Ergebnisse bei der Suchmaschinenoptimierung erzielen.

Lassen Sie Ihre Keywörter analysieren

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen