Online Marketing
Suchmaschinenoptimierung Aufbau

Die technische Umsetzung einer Website stellt die unverzichtbare Basis der Suchmaschinenoptimierung dar. Am Beispiel des Hausbaus zeigen wir Ihnen warum.

Suchmaschinenoptimierung – vergleichbar mit Häuserbau?

Dieses Gleichnis brachte Patrick Hathaway, einer der führenden amerikanischen SEO-Experten, als Antwort auf die Behauptung eines Kollegen, der meinte, die technische SEO hätte inzwischen nur noch kosmetische Funktionen. Dies kann bestens anhand des jüngsten Updates des Google-Algorithmus werden. Die technische Umsetzung einer Website stellt die unverzichtbare Basis der Suchmaschinenoptimierung dar. Sie ist das Fundament, auf deren Basis alle nachfolgenden Prozesse geschaffen werden.

Wie wird das „Erdgeschoss“ bei der Suchmaschinenoptimierung gebaut?

Die beste technische Optimierung nützt nichts, wenn es keine Inhalte gibt, die der Crawler von Google indexieren kann. Wer heute natürliche Suchmaschinenoptimierung betreiben will, achtet auf hochwertigen Content, bei denen beispielsweise Quellenverweise für ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit sorgen. So werden die Daten für den Nutzer nachprüfbar. Allerdings sollten sich Webmaster dabei nicht auf das Mindestmaß an Fakten beschränken, die bereits die von Google in den Suchergebnissen bereitgestellten Knowledge Graphen enthalten. In diesem Fall würden die Leser den Inhalt als überflüssigen und zeitraubenden Umweg bewerten. Das führt dann dazu, dass die entsprechende Website bei der Anzeige auf eine erneute Suchanfrage hin gar nicht erst besucht wird. Der Inhalt sollte nach Möglichkeit einzigartig sein und alle Fragen des Lesers abdecken.
Wer ein solides „Erdgeschoss“ bei der Suchmaschinenoptimierung bauen möchte, bietet auf seiner Seite ein gut geschnürtes Bündel an Informationen, in welchem die wesentlichen Fakten der Knowledge Graphen selbstverständlich als ein Punkt noch einmal mit erwähnt werden können. Das kommt der Glaubwürdigkeit zugute. Die interessantesten Fakten sollten immer in dem Bereich stehen, der beim Aufruf einer Website sofort sichtbar wird. Nur wer dort schon erste Hinweise auf die Informationen bekommt, nach denen er gesucht hat, wird auch gerne nach unten scrollen, um die restlichen Daten ebenfalls noch lesen zu können.

Was beinhaltet die „erste Etage“ der Suchmaschinenoptimierung?

Das „erste Obergeschoss“ stellt ein gutes Webdesign dar. Um im Interesse der Suchmaschinenoptimierung lange Verweildauern auf einer Website zu erzielen, muss das Design einen optimalen Komfort bieten. Das Hauptkomfortmerkmal ist eine kluge Strukturierung, die vom Webdesigner mit übersichtlichen Menüs umgesetzt wird. Auch die Lesbarkeit der Texte spielt hier eine entscheidende Rolle. Wenn sich nicht in Bruchteilen einer Sekunde eine vernünftige Struktur erkennen lässt, werden Besucher kaum nach unten scrollen oder einen intern verlinkten Artikel aufrufen, sondern sich lieber auf einer anderen Website informieren, die ihre Informationen leichter zugänglich aufbereitet hat.

Was sind „die Treppen“ der Suchmaschinenoptimierung?

Die thematischen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Artikeln und Unterseiten einer Website sind quasi „die Treppen des Hauses“. Wer ein Haus besichtigt, wird durch die Treppen neugierig auf das gemacht, was sich in den anderen Etagen verbirgt. Der Crawler von Google ist ebenso neugierig wie der potentielle Mieter oder Käufer eines Hauses. Er folgt „den Treppen“, die über eine interne Verlinkung geschaffen werden, es sei denn, die Backlinks werden auf „no follow“ gesetzt. Diese Kennzeichnung macht dem Google-Bot deutlich, dass er diesem Pfad nicht folgen soll.

Was umfassen der „Heizung und Instandhaltung“ gemeint?

Jedes Haus muss kontinuierlich beheizt werden. Genauso muss eine Website permanent neuen Content erhalten, um stets aktuell zu bleiben und die Besucher zu einem Verbleib zu überzeugen.

Die „Instandhaltung“ einer Website meint die ständige Prüfung und Aktualisierung der Programmierung. Sie stellt gleichzeitig auch den „Einbruchsschutz“ dar, denn mit jedem Update der Content Management Systeme und Plugins werden Wege versperrt, über welche der Website Schaden zugefügt werden können.

Last but not least – die „Infrastruktur“ der SEO

Ein Haus kann nur dann verkauft oder vermietet werden, wenn es Wege gibt, die dorthin führen. Am besten ist es, wenn nicht nur eine Straße vorhanden ist, über welche das Haus erreicht werden kann. Die „Hauptstraße“ der Suchmaschinenoptimierung ist die Anzeige auf den vorderen Plätzen der organischen Suchergebnisse.

Es gibt eine ganze Reihe an Nebenstraßen, die ebenfalls gut ausgebaut werden sollten. Dazu gehört beispielsweise die Einbindung interessanter Werbebanner auf themenrelevanten Drittseiten, was sich mit diversen Affiliate-Netzwerken sowie mit Google AdWords nahezu perfekt lösen lässt.

Aber auch die Erreichbarkeit mit „öffentlichen Verkehrsmitteln“ spielt bei der Lukrativität eines Hauses eine große Rolle. Dieser Bereich wird durch die Social Networks abgedeckt. Einzelne Profilseiten sind die „Haltestellen“, an denen Besucher in den Bus einsteigen können, der sie ans Ziel (Website) bringt.

Gerne übernehmen wir die Suchmaschinenoptimierung für Ihre Website!

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen