Usability Optimierung
Wordpress-Blog

Wir haben einige interessante Tipps für Sie gesammelt, mit denen Sie Ihren Blog für Leser aufwerten.

So werten Sie Ihren WordPress-Blog mit Extras kräftig auf

Sie möchten auf Ihrem WordPress-Blog mehr als nur lesenswerte Texte bieten? Sie suchen nach Möglichkeiten, die Verweildauer der Besucher auf Ihrer Website zu verlängern? Sie möchten natürlich gewachsene Likes und Teilungen in den Social Networks und ein kontinuierliches Wachstum des Traffics auf Ihrer Website? – Dann machen Sie sich das Wissen unserer Programmierer und Webdesigner zunutze. Wir haben einige interessante Tipps für Sie gesammelt, mit denen sich die genannten Ziele erreichen lassen.

Ein Wetter-Widget für den WordPress-Blog

Das Wetter ist für jeden Besucher interessant. Deshalb ist es durchaus lohnenswert, ein Wetter-Widget in eine Website einzubinden. Bei einem WordPress-Blog ist das ganz einfach möglich, denn der Quellcode für solche Anzeigen kann auf verschiedenen Seiten kostenlos bezogen werden. Er wird in ein leeres Text-Widget eingefügt, welches dann wiederum nur noch in der gewünschten Widget-Zone platziert werden muss. Einige Anbieter der Wetter-Widgets machen eine sehr umfangreiche Individualisierung bis hin zur Anpassung der Anzahl der angezeigten Städte sowie der Hintergrundfarbe möglich. Wer diese Chance nutzt, kann dafür sorgen, dass sich das Wetter-Widget sehr harmonisch in das gesamte Design der Website einfügt.

Bedienen Sie die Freunde der Astrologie

Auch wenn es viele Menschen nicht zugeben, schauen sie doch hin und wieder auf ihre astrologischen Trends. Deshalb ist ein Horoskop-Widget eine gute Möglichkeit, einen WordPress-Blog aufzuwerten und die Besuchszeiten zu verlängern. WordPress.org bietet derzeit selbst drei verschiedene Widgets an, die nach dem Download im Dashboard erscheinen und per Drag&Drop einfach nur in die gewünschte Widget-Zone verschoben werden müssen. Alternativ kann der Quellcode für die Horoskop-Widgets auch von den Websites der meisten großen Anbieter der esoterischen Lebensberatung bezogen werden.

Präsentieren Sie Ihren Besuchern Musik

Die Einbindung von Musik kann in einem WordPress-Blog auf verschiedene Arten erfolgen. Nicht empfehlenswert sind die Möglichkeiten, bei denen das Abspielen der Musik beim Aufruf der Website sofort automatisch gestartet wird. Eine sehr einfache Möglichkeit bietet das Plugin „Compact Audio Player“ von „Tips and Tricks HQ“. Er hat den Vorteil, dass die Musik als MP3 direkt im WordPress-Blog in der Mediathek hinterlegt wird. Wahlweise können einzelne Titel oder mehrere Titel nach dem Zufallsprinzip abgespielt werden. Wann das passiert, bestimmt der Besucher selbst. Er hat hier auch die Möglichkeit, die Lautstärke individuell zu regeln.

Binden Sie „bewegte“ Inhalte flexibel ein

Viele Betreiber von Websites tun sich etwas schwer, eigene Videos in ihrem WordPress-Blog einzubinden. Dabei ist das viel einfacher möglich, als viele Blogger glauben. Gute Dienste leistet dabei das Plugin Shortcode Ultimate. Es generiert einen Funktionsbutton über dem Editorfeld neben dem Button, mit dem Inhalte aus der eigenen Mediathek aufgerufen werden können. Beim Aufruf werden mehr als vierzig verschiedene Arten von einfügbaren Dokumentenarten und Funktionen angezeigt. Darunter finden sich auch Möglichkeiten zur einsteigerfreundlichen Einbindung von Videos von den Plattformen YouTube und Vimeo. Mit der Option „Videos“ können Clips aus der eigenen Mediathek sowie von Drittseiten innerhalb der Beiträge angezeigt werden.

Zu wenig Traffic auf Ihrer Website? Wir helfen Ihnen weiter.

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen