baseplus® inside
jahresrueckblick

Wir wünschen unseren Kundinnen und Kunden frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Jahresrückblick 2016 und der Ausblick auf 2017

Bevor wir uns unserem Jahresrückblick widmen, möchten wir Ihnen frohe Weihnachten und einen angenehmen Start in ein gutes Jahr 2017 wünschen. Wir bedanken uns bei allen Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen und hoffen auch im kommenden Jahr auf eine für alle Seiten fruchtbringende Zusammenarbeit. Außerdem bedanken wir uns bei unserem Team für ein Jahr voller kreativer Ideen sowie für das unerschütterliche Engagement für das Unternehmen und die Kunden.

Was haben wir 2016 erreicht?

Einen markanten Punkt in unserem Jahresrückblick 2016 stellt der Relaunch unserer eigenen Website dar. Damit möchten wir potentiellen Neukunden und dem bestehenden Kunden zeigen, dass wir die Halbwertzeit einer Website, die wir mit 2-3 Jahren beziffern, auch selbst ernst nehmen und entsprechend handeln. Wir haben bei dem Relaunch alles umgesetzt, was von Google und Co. aktuell für ein gutes Ranking in den Mittelpunkt gestellt wird. Unsere neue Website bringt die Dynamik, die Innovationsfreudigkeit und Kreativität unseres Teams zum Ausdruck. Unser Team ist im Jahr 2016 kräftig gewachsen. Für Sie bedeutet das, dass wir auch größere Projekte hochwertig und zeitnah entwerfen, planen und umsetzen werden.

Worauf haben wir uns 2016 konzentriert?

Unsere Fokussierung auf ein hochqualitatives Webdesign und die „BIO SEO“ haben wir in vollem Umfang erhalten. Das Wachstum unseres Teams verschafft unseren Kunden den Vorteil, sich künftig von uns auch Web-Apps und Mobile Apps entwickeln zu lassen. Dass wir in unserer Firmenbezeichnung den Zusatz „MEDIA“ tragen, hat einen bewußt gewählten Grund. Wir haben das Potential und die Experten, Sie beispielsweise bei der Entwicklung von Medien für die Verwendung für neue Medien zu unterstützen. In unserer Webdesign Agentur bekommen Sie auch in 2017 alles aus einer Hand.

Was gibt es im Rückblick noch zu berichten?

Im Jahr 2016 gab es einige Hürden zu meistern. Google hat beim „Mobilegeddon“-Update noch einmal kräftig nachgelegt. Konsequent wurden Interstitials abgestraft und AMP-konforme Seiten in den Suchergebnissen bevorzugt. Außerdem führte Google den Rank Brain Algorithmus ein. Im Herbst 2016 folgte das Rollout von Panda 4.0. Die Websites der von uns betreuten Kunden haben durchweg die Neuerungen ohne Einbußen beim Ranking, bei der Sichtbarkeit und beim Traffic überstanden. Das beweisen beispielsweise die Websites der Klinik am Rhein, der Bronneberg GmbH sowie der Parfümerie Becker. In unserem Jahresrückblick 2016 können wir außerdem melden, dass sich zahlreiche Neukunden für baseplus® entschieden haben. So freuen wir uns SUTHOR (www.suthor.de), WEDO (www.wedowick.de) oder z.B. Protection One in unserem Kundenstamm begrüßen zu dürfen.

Unser Ausblick auf das Jahr 2017:

Viele Kunden werden es wissen: Die Hauptniederlassung der baseplus® DIGITAL MEDIA GmbH haben wir nach Viersen verlegt. Es musste mehr Raum her aber auch der kreative Anspruch einer Webdesign Agentur ändert sich. Wir sind „Kreative“ und brauchen die entsprechenden Impulse. Auf der Hardter Str. 31 in Viersen haben wir die Räumlichkeiten der Stadtsparkasse Viersen übernommen, umgebaut und zum Februar 2017 bezogen. Es ist wirklich schön geworden und mit einer Gesamtfläche von 350 Quadratmetern auch groß genug für neue Mitarbeiter, neue Geräte und große Ideen. An dieser Stelle bedanke ich mich bei der Stadtsparkasse Krefeld (Herrn Louven und Cames), dass sie sich entschieden haben das Objekt an uns zu veräußern.

Wir werden auch im kommenden Jahr an unserer Zufriedenheitsgarantie festhalten. Unser Team aus Programmierern, Webdesignern, SEO-Experten und Textern entwickelt so lange, bis wir das bestmögliche Ergebnis erreicht haben. Wir geben uns nicht damit zufrieden, Ihre Website nur kurzfristig auf die ersten Seiten der Google-Suchergebnisse zu platzieren – die SEO ist kein Sprint sondern ein Marathon. Wir werden auch in Zukunft passioniert dafür sorgen, dass Ihre Platzierungen bei Google und Co. langfristig unter den Top 10 verweilen. Dafür bilden wir uns ständig weiter und beobachten sehr genau, welche Änderungen Google an den eigenen Ranking-Algorithmen vornimmt. Das gelingt nicht immer aber meistens.

Auch die weiteren Entwicklungen bei der Bevorzugung von mobilen Versionen werden wir konsequent im Auge behalten und bei den Projekten unserer Kunden berücksichtigen. Wir möchten auch im Jahr 2017 mit der Qualität unserer Arbeit überzeugen. Das ist nicht nur ein Versprechen, sondern ein Bestandteil unserer Anforderungen an uns selbst. Deshalb freuen wir uns auch in 2017 mit Ihnen gemeinsam zu lachen, zu planen und Ihre Webprojekte auch künftig zu betreuen.

Was dürfen wir für Sie in 2017 tun? Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch!

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen