Glossar

NetObjects Fusion

Bei NetObjects Fusion handelt es sich um ein Softwarepaket, welches mit zahlreichen Funktionen die professionelle Erstellung von Websites unterstützt. Das Paket mit integriertem WYSIWYG-Editor wurde von der namensgebenden NetObjects Incorporated entwickelt und wird mit einer proprietären Lizenz auch in deutscher Sprache angeboten. Außerdem steht mit NetObjects Fusion Essentials eine kostenfrei nutzbare Version zur Verfügung. Der HTML-Generator kooperiert aktuell jedoch ausschließlich mit Systemen mit dem Betriebssystem Windows. Die Urheber betonen, dass NetObject Fusions sehr anfängerfreundlich ist. Allerdings gibt es eine Einschränkung: Der Editor unterstützt responsives Webdesign bis zur Version 2013/XIII nicht. Mit den neuesten Versionen können auch dynamische Websites erstellt werden.

Welche Besonderheiten hat NetObjects Fusion

Im Gegensatz zu den WYSIWYG-Editoren der Content Management Systeme wird die Ausgabe einer Website bei NetObjects Fusion erst im finalen Stadium generiert. Das hat den Nachteil dass während der Erstellung der Websites keine Vorschaufunktion für die gesamte Seite genutzt werden kann. Einer der Pluspunkte von NetObjects Fusion ist, dass PHP-Code an einer beliebigen Stelle möglich ist. Auch Informationen aus komplexen Datenbanken können mit dem Editor in die Websites mit eingebunden werden. Außerdem bietet das Softwarepaket zum Editieren von Internetseiten einen Enhanced Support für CSS in der Version3.

Welche Elemente lassen sich mit NetObjects Fusion integrieren?

Vor allem der Einbau von Videos und Audiodateien in die Inhalte einer Website fällt dem Einsteiger oft schwer. Videos lassen sich mit NetObject Fusion im Drag&Drop-Verfahren in die anzuzeigenden Inhalte einbauen, ohne dass dafür spezielle Plugins erforderlich sind. Ein Support für die Anzeige in älteren Versionen der Browser ist vorhanden. Für die Integration von Audiodateien nutzt NetObjects Fusion das Flash-Fallback-Prinzip. Auch die Potentiale von vimeo und YouTube können mit dem Editor bei der Gestaltung von Websites ausgeschöpft werden. Mit der Erweiterung der rund um das Bilderkarussell verfügbaren Beschriftungsmöglichkeit hat NetObjects Fusion neue Möglichkeiten bei der On-Page-Optimierung verfügbar gemacht.

Die bei NetObjects Fusion nutzbaren Extras

Wer als Experte für Webdesign seine Seiten mit NetObjects Fusion erstellt, benötigt für viele Aufgaben keine Zusatzfunktionen mehr. So ist beispielsweise ein Monitoring mit Hilfe der Google Analytics möglich. Informationen für die Crawler der Suchmaschinen werden von den Websites, die mit NetObjects Fusion erstellt werden, automatisch zur Verfügung gestellt. Ein weiteres interessantes Feature ist NetObjects SiteSafe. Diese Funktion unterstützt die Wiederherstellung einer Website aus Sicherungskopien, die lokal, in einer Cloud oder extern gespeichert wurden. Wer beim ansprechenden Webdesign Geld sparen möchte, kann kostenlose Bilder der NetObjects ImageBank nutzen. Auch die NetObjects CloudBurst bietet einen guten Support, wenn Anleitungen, Vorlagen oder Archivfotos auf einer Website verwendet werden sollen.


Interessiert? Erfahren Sie mehr zum Thema "NetObjects Fusion" - kontaktieren Sie uns jetzt

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen