Glossar

DARPA

Es dürften wohl die wenigsten Menschen wissen, dass die Entstehung des Internets eigentlich eine Folge des Sputnik-Starts durch die einstige UdSSR im Jahr 1957 war. Um den technologischen Vorsprung der Russen wieder einzuholen, wurde die „Advanced Research Project Agency“, oder kurz ARPA ins Leben gerufen, aus der dann später die DARPA wurde. Die Agency arbeitete sehr eng mit den forschenden Wissenschaftlern der Universitäten zusammen, woraus sich die Notwendigkeit eines effizienten und zugleich schnellen Informationsaustauschs ergab. Aus den Bemühungen, dieses Problem zu lösen, ist im Jahr 1969 das ARPANET entstanden, in dem die lokalen Netzwerke von vier großen amerikanischen Universitäten miteinander verbunden wurden. Die Erkenntnisse aus dem Betrieb des ARPANET wurden später zur Grundlage für das öffentlich zugängliche Internet.

DARPA Vector Logo.eps

Welche Aufgaben nimmt die DARPA wahr?

Die DARPA ist dem US-Verteidigungsministerium unterstellt. Ihre Hauptaufgabe ist die Bekämpfung von Gefahren für Terrorismus. Viele der dafür entwickelten Technologien haben inzwischen Eingang in zivile Bereiche und auch ins Internet gefunden. Ein Beispiel ist ein im Jahr 2003 ausgeschriebener Wettbewerb zur Entwicklung maschineller Übersetzungsprogramme, die mit allen möglichen Sprachen „gefüttert“ werden können. Dabei wurden unter Anderem die technischen Grundlagen für den Google Translator geschaffen.

Weitere Errungenschaften der DARPA für das Internet

Das Internet würde ohne leistungsstarke Rechner nicht funktionieren. Sie werden in Serverzentren gebündelt. Die größte Last müssen dabei die Root-Server schultern, da hier die Anfragen zum Domain Name System beantwortet werden. Dafür werden Supercomputer benötigt. Eigens dafür hat die DARPA im Jahr 2009 eine Kooperation mit dem Unternehmen Sun Microsystems begründet, das in Santa Clara ansässig war und später mit der Oracle Corporation fusionierte. Das Ergebnis waren günstige und zugleich leistungsstarke Prozessoren zur Kontrolle von Netzwerken mit optischen Verbindungen. Sie haben im Internet für eine kräftige Verbesserung der Übertragungsraten und damit der Ladezeiten von Websites gesorgt.


Interessiert? Erfahren Sie mehr zum Thema "DARPA" - kontaktieren Sie uns jetzt

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen