Glossar

Accordion

Das Accordion ist eine besondere Form des Webdesigns, die im Zeitalter der mobil nutzbaren Websites eine ständig wichtigere Rolle spielt. Der Begriff ist abgeleitet vom Musikinstrument Akkordeon, bei welchen durch das Auseinanderziehen des Balgs die einzelnen Abschnitte erweitert werden können. Das gleiche Prinzip wird auch bei Websites durch das Stapeln von erweiterbaren Elementen in Listenform angewendet.

Wie sieht ein Accordion beim Webdesign aus?

Grundsätzlich handelt es sich um die Zusammenfassung von Begriffen, die als Liste angezeigt werden. Vor oder nach den Begriffen wird in der Regel entweder ein Pluszeichen oder ein Pfeil als Button eingebunden. Werden diese Buttons angeklickt, schiebt sich ergänzender Inhalt in den Sichtbereich. Das heißt, ein Accordion wird nach dem Prinzip des Ausklappmenüs in die Website eingebaut. Es erfüllt demnach den gleichen Zweck wie die Einbindung von Inhalten mit Registerkarten. Während Registerkarten üblicherweise horizontal angeordnet sind, finden sich die sichtbaren Teile eines Accordions in vertikaler Richtung.

Warum wird diese Art des Webdesigns immer beliebter?

Das Accordion zielt auf eine Steigerung des Nutzerkomforts, auch Usabilty genannt, ab. Als besonders komfortabel erweisen sich die Versionen, bei welchen die aktuell geöffneten Inhalte automatisch geschlossen werden, sobald ein neuer Informationsbereich geöffnet wird. Dadurch wird eine Überflutung des Nutzers mit Informationen vermieden und er kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. Im Gegensatz zur Anzeige der kompletten Informationen ohne Aktion des Nutzers bietet es den Vorteil wesentlich kürzerer Seiten. Das wiederum erspart den Nutzern lästiges Scrollen.

Hinzu kommt, dass diese moderne Form des Webdesigns die notwendigen Navigationsmenüs einer Website erheblich verschlankt. Das dient der besseren Übersicht und ermöglicht außerdem kürzere Ladezeiten, die vor allem durch die ständige Steigerung der Zugriffe von mobilen Endgeräten aus eine wichtige Rolle spielt. Die in einem Accordion „versteckten“ Informationen werden nur bei Bedarf vom Browser nachgeladen. Außerdem können mit dieser Form des Webdesigns viele Informationen in einen intelligenten Zusammenhang gebracht werden, ohne zahlreiche Boxen auf einer Website platzieren zu müssen. Damit stellt es eine interessante Alternative zur Arbeit mit Light Boxen dar.

Für welche Informationen eignet sich ein Accordion?

Grundsätzlich eignet sich diese Vorgehensweise für alle Websites, auf denen sehr viele Informationen angeboten werden. Viele Webmaster verwenden die Technologie der Bedarfsanzeige von Informationen für Supportseiten oder für das Glossar. Außerdem bietet sich diese Form des responsiven Webdesigns für die Gestaltung der FAQ förmlich an. In all diesen Fällen ersparen die bedarfsgesteuert ausklappbaren Informationen das lästige Wechseln zwischen verschiedenen Bereichen einer Website.


Interessiert? Erfahren Sie mehr zum Thema "Accordion" - kontaktieren Sie uns jetzt

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen