Design
intelligentes webdesign

Die Sitzungsdauer durch intelligentes Webdesign verlängern

Bei der Bewertung einer Website durch die Google-Algorithmen wirkt sich eine lange Sitzungsdauer günstig aus. Sie wird durch die zwei Faktoren Webdesign und Qualität der Inhalte bestimmt. Dabei ist immer eine Eigenheit der menschlichen Psyche mit zu beachten: Der Mensch entscheidet binnen weniger Sekunden darüber, ob ihm etwas gefällt oder nicht. Das bedeutet, dass vor allem der beim Aufruf auf dem Display ohne Scrollen sichtbare Bereich möglichst ansprechend und überzeugend gestaltet werden muss.

Altlasten zu Gunsten einer langen Sitzungsdauer beseitigen

Viele bewegte Objekte stiften Verwirrung. Wer als Webdesigner noch viele animierte Objekte auf seiner Website hat, sollte diese deshalb schnellstmöglich „ausmisten“. Das Design sollte sich auf das Wesentliche konzentrieren, damit der Besucher sofort erkennt, auf welche Inhalte er sich auf der Website freuen darf. Entsprechen diese seinen Suchbegriffen, wird er sich dem Lesen und Stöbern widmen und dem Betreiber eine lange Sitzungsdauer mit Wechseln zu verschiedenen Inhalten der Website bescheren.

Wenige Schriftarten sorgen für eine gute Sitzungsdauer

Die Kombination unzähliger Schriftarten wird üblicherweise als den Lesefluss störend empfunden. Hinzu kommt, dass beispielsweise verschnörkelte Schriftarten auf den kleinen Displays von Smartphones und Tablets schlecht zu lesen sind. Wer sich eine lange durchschnittliche Sitzungsdauer wünscht, sollte deshalb lieber schlichte Schriftarten verwenden. Versierte Webdesigner geben mittlerweile den Rat, auf Schriften mit Größen von deutlich weniger als 16 Pixeln nach Möglichkeit nicht zu verwenden.

“Denkpausen bewirken eine solide Sitzungsdauer

Mit Fakten überfrachtete Inhalte sind für den Leser sehr anstrengend. Deshalb sollten Webmaster ihren Besuchern „Denkpausen“ verschaffen. Für solche „Denkpausen“, die sich günstig auf die Sitzungsdauer auswirken, sorgen beispielsweise Zwischenüberschriften oder eingebundene Grafiken. Auch Tabellen und Aufzählungen wirken sich positiv auf die Sitzungsdauer aus. Diese Elemente zur Gestaltung von Texten können sowohl einzeln als auch miteinander kombiniert zur Verlängerung der Sitzungsdauer angewendet werden.

Sitzungsdauer über das Wecken von Emotionen verlängern

Statt einfacher Grafiken sollten Webmaster Bilder von echten Menschen zur Gestaltung der Website verwenden. Menschen mit einem sympathischen Aussehen werden gern angeschaut, was die Sitzungsdauer vor allem dann erhöht, wenn sich die Besucher mit den Menschen auf den Bildern identifizieren können. Wer beispielsweise ein Motorsportmagazin betreibt, ist gut beraten, wenn er nicht nur die Technik zeigt, sondern Fotos von bekannten Sportlern mit ihren Rennautos oder Rennmotorrädern verwendet. Damit wird die Neugier darauf, welche Fahrzeuge welcher erfolgreiche Motorsportler nutzt, zu dem Faktor, der sich sehr günstig auf die Sitzungsdauer auswirkt.

Art der Verlinkung wirkt sich auf die Sitzungsdauer aus

Eine ganze Zeit lang war es bei Webdesigner und Programmierern verpönt, die auf einer Website verlinkten Inhalte in einem neuen Browsertab öffnen zu lassen. Der Grund dafür waren beschränkte Leistungsreserven bei den Computern. Diese Zeiten sind vorbei, denn selbst gute Smartphones bringen inzwischen vierkernige Prozessoren und solide Kapazitäten beim Arbeitsspeicher mit. Wer die mit Backlinks verbundenen Inhalte von Drittseiten in einem neuen Tab öffnen lässt, bewirkt eine deutliche Verlängerung der Sitzungsdauer, weil der Besucher während des Lesens des verlinkten Artikels mit dem Ausgangstab auf der eigenen Seite verbleibt. Wer das nicht tut, riskiert hohe Absprungraten dadurch, dass die Besucher auf den ersten Backlink klicken und damit frühzeitig von der eigenen Seite verschwinden.

Lassen Sie sich von uns beraten!

We create for You

Unter der Überschrift „Kreation“ vereinen wir die 4 Kernkompetenzen von baseplus®: Das Design, die Entwicklung, das Online Marketing und Print, in der jeweils anmutenden Farbe. Das konsequente Color-Coding dient der optimierten Benutzerführung, die Claims kommunizieren jeden Bereich zusätzlich.

Klicken Sie hier, um zu sehen was wir meinen